Logo 'Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco Stiftung'
Werstener Koordinierungskreis
gegen Armut und Arbeitslosigkeit
Startseite
Wer wir sind
Stiftungsvorstand
Kuratorium Koordinierungskreis
Kontakt
Impressum
Aktuelles
Stadtteilkompass - wer, wo, was in Wersten
Ziele und Dank
Spenden und mitarbeiten
Don Bosco - Jahresgruß
Archiv
Info-Service (Download)
Presse
Gästebuch
Links
Zehn Jahre „Herz und Hand“ (RP, 09. Dezember 2010)
Bereits seit dem Jahr 2000 gibt es die traditionelle Weihnachtsgeschenkaktion der Bürgerstiftung in Wersten.
Unermüdlich bringen die Stifter Freude in das Leben von Bedürftigen.
10 Jahre ''Mit Herz und Hand - Don Bosco Stiftung'' Das zehnjährige Bestehen der Aktion „Mit Herz und Hand für Wersten – Don Bosco- Stiftung“ feierten der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes Klaus Lorenz, Projektkoordinatorin Heidi Dross, Erzieherin im Evangelischen Jugendhaus Gabriele Hosterbach und Bezirksvorsteher Heinz-Leo Schuth (v. links).
RP-Foto: Günther von Ameln
Wenn es um Geschenke für bedürftige Menschen und
Kinder im Stadtteil geht, scheint der Weihnachtsstress nicht ganz so groß zu sein. Mit Freude engagieren sich die Werstener, schon nach den Herbstferien suchen sie Passendes aus. „Wir erleben es Jahr für Jahr, dass die Geschenkaktion gleichermaßen den Beschenkten wie den Schenkenden Freude bereitet“, sagt Klaus Lorenz, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes von „Mit Herz und Hand für Wersten – Don Bosco- Stiftung“.

Die Stiftung vermittelt zwischen Bedürftigen und Paten und Sponsoren aus Schützenvereinen, Parteien und Gemeinden. Aber auch Privatpersonen unterstützen die Geschenkaktion. „Es ist gut, einander zu helfen – von Mensch zu Mensch oder von Nachbar zu Nachbar. Wir müssen nur hinsehen, wo jemandem etwas fehlt.“
Angefangen hat alles im Jahr 2000 mit kleinen persönlichen Präsenten, die Paten zur Verfügung stellten. Einzelgeschenke im Wert bis zehn Euro pro Geschenk sollten Kindern und Jugendlichen in den Hausaufgabenbetreuungen der Jugendeinrichtungen und Grundschulen eine kleine Freude bereiten. „Bis zu 150 Geschenke konnten wir so pro Jahr verteilen“, erzählt Klaus Lorenz. „In den vergangenen drei Jahren kam von den Schulen und Einrichtungen verstärkt der Wunsch nach Gruppengeschenken auf“.
EineFreude für Gruppen
Statt Einzelgeschenken gibt es jetzt Unterstützung für Klassen- oder Gruppenausflüge. Eines der Ziele war zuletzt beispielsweise der Aquazoo. Auch Lern- und Spielmaterialien stehen auf der Wunschliste weit oben. In diesem Jahr können sich die Christopherus-, die Theodor Heuss Grundschule und die Mosaikschule sowie vier 
Jugendeinrichtungen über Geschenke freuen.
Zum zehnjährigen Bestehen gab es auch eine Spende der Bezirksvertretung 9. „Wir wollten diese Aktivitäten würdigen und haben parteiübergreifend beschlossen, 750 Euro zur Verfügung zu stellen“. so Bezirksvorsteher Heinz-Leo Schuth. Zugute kommt dieses Geld dem Projekt „Step2Job“ des Evangelischen Jugendhauses in Wersten. „Wir betreuen Jugendliche, die nur schwer eine Arbeit finden“, erklärt Erzieherin Gabi Hosterbach. Dazu gehöre auch die Unterstützung bei Behördengängen und Bewerbungen. Mit dem gespendeten Geld sollen jetzt dringend benötigte
Bewerbungsmappen und Büromaterialien angeschafft werden.
Doch nicht nur junge Menschen haben die Initiatoren im Blick. Im vergangenen Jahr wurden erstmalig auch arme, kranke und vereinsamt lebende Menschen im Stadtteil mit
einem Besuch und kleinen Aufmerksamkeiten beglückt. „Da ist es oft schwer, Kontakte herzustellen“, sagt Klaus Lorenz. Egal ob Familien, die in Not geraten sind, oder alte Menschen: Die Stiftung freut sich über Informationen und kümmert sich dann um Menschen, die Unterstützung gebrauchen können.
 
Die Aktion
„MitHerz und Hand für Wersten – Don Bosco - Stiftung“ beschenkt seit zehn Jahren bedürftige Menschen im Stadtteil. Die Präsente gehen an Kinder und Jugendliche in Einrichtungen und Schulen. Berücksichtigt werden auch Familien oder Einzelpersonen sowie alte Menschen. Die Initiatoren sind dankbar für aktive Schenkende und Hinweise auf Bedürftige.
Kontaktunter Telefon 4 95 32 77.
nach oben
Copyright:„Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco - Stiftung“ · Stadtteilladen Wersten · Liebfrauenstraße 30 · 40591 Düsseldorf · Telefon 0211/495 32 77 · Fax 0211/495 32 79