Logo 'Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco Stiftung'
Werstener Koordinierungskreis
gegen Armut und Arbeitslosigkeit
Startseite
Wer wir sind
Stiftungsvorstand
Kuratorium Koordinierungskreis
Kontakt
Impressum
Aktuelles
Stadtteilkompass - wer, wo, was in Wersten
Ziele und Dank
Spenden und mitarbeiten
Don Bosco - Jahresgruß
Archiv
Info-Service (Download)
Presse
Gästebuch
Links
Spenden, zustiften und mitarbeiten
Spenden
Zustiften
Mitarbeiten

Vielleicht halben Sie den Wunsch, über die eigene Lebenszeit hinaus zu helfen und Gutes zu tun für Wersten und seine Bewohner. Dies ist möglich, indem Sie die unsere Stiftung mit Ihrem Erbe oder einem Teil Ihres Vermögens bedenken.
Neben
Spendengeldern, die von der Stiftung unmittelbar zweckgebunden eingesetzt und verausgabt werden müssen, gibt es auch die Möglichkeit, die Stiftung mit einer Zustiftung zu begünstigen und somit langfristig zu unterstützen. Ihre Zustiftung erhöht das Vermögen der bestehenden “Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco - Stiftung“ und bleibt in vollem Umfang langfristig im Stiftungskapital erhalten. Die Zustiftung verbreitert die Basis zur Erzielung von Einnahmen, die von der Stiftung zur Zweckverwirklichung eingesetzt werden und ermöglichen so eine nachhaltige Förderung auf unbegrenzte Zeit.
Die
Zustiftung kann sowohl durch einen Geldbetrag als auch durch Wertpapiere, Aktien, Immobilien oder Grundstücke geleistet werden. Eine Zustiftung kann auch testamentarisch verfügt werden.
Zustiftungen
fließen immer ungeschmälert in das Stiftungskapital. Zustiftungen an unsere Stiftung erfahren keine steuerlichen Belastungen. Da unsere Stiftung gemeinnützig ist, fallen weder Körperschafts-, noch Schenkungs- oder Erbschaftssteuern an.
Wenn
Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Einen Teil seines Vermögens einer Stiftung zugute kommen zu lassen, ist ein Schritt, der sorgfältig abgewogen und gut überlegt sein will. Für vertrauliche persönliche Gespräche stehen Ihnen die Mitglieder des Stiftungsvorstandes, insbesondere Herr Pastor Frank Heidkamp und der Vorsitzende Klaus Lorenz gerne zur Verfügung. Wir geben Ihnen gerne genaue Auskünfte über unsere Ziele und Projekte und informieren Sie über die verschiedenen Möglichkeiten, unsere Stiftung zu unterstützen. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.
Nicht
nur Privatpersonen können sich als ZustifterInnen einbringen, sondern auch juristische Personen. Gerade für Firmen und Unternehmen, in denen langfristig geplant wird, birgt das eine Reihe an interessanten Steuern mindernden Möglichkeiten.
Wenn
Sie sich für eine Zustiftung entschieden haben, bitten wir Sie, dies auf Ihrem Überweisungsträger mit dem Stichwort
“Zustiftung“ im Verwendungszweck kenntlich zu machen.
Als
ZustifterIn erhalten Sie zur Vorlage beim Finanzamt eine Zuwendungsbescheinigung, um Ihre steuerlichen Vorteile in Anspruch nehmen zu können.
Bei
Zustiftungen ab 5.000 € besteht zudem die Möglichkeit, dass Sie namentlich in unserem Stiftungsbuch genannt werden, damit bleibt Ihr soziales Engagement für die Nachwelt erkennbar.

Copyright:„Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco - Stiftung“ · Stadtteilladen Wersten · Liebfrauenstraße 30 · 40591 Düsseldorf · Telefon 0211/495 32 77 · Fax 0211/495 32 79